Weltreise von Gerold Rahmann                                zurück zur Liste der Länder

 

084: Republik Moldau

Im August 2008 habe ich es mit Klaudia geschafft, nach 3000 km Autofahrt, die Republik Moldau zu besuchen. Über Rumänien aus der EU in die GUS eingereist mit unserem alten Auto. Haben 1,5 Std. für die Grenze bei Galati (Donau-Delta) benötigt, dann rüber, einige Kilometer gefahren und wieder zurück. Der Aufenthalt war damit recht kurz, aber es war eine Einreise. Viel mehr soll auch nicht in Moldau zu sehen sein. Ansonsten hat mich am meisten verwundert, dass der Name nicht vom Fluss sondern vom Hund vom Stefan dem Großen stammen soll.