Weltreise von Gerold Rahmann                                zurück zur Liste der Länder

 

085: Weißrussland

Es war 2008 nicht leicht, ein Visum für Weißrussland, dem letzten stalinistischen Land der Welt zu bekommen. Für 3 (!) Tage bekommen (nach 3 Anträgen und nur mir Kontaktadressen), leider konnte ich nur einen Tag nehmen. Mit einem Bekannten auf einen privat geführten Betrieb in der Nähe von M1 # P11 gefahren, dort über die Planwirtschaft diskutiert. Sehr nett. Rennstraße nach Moskau ist perfekt, praktisch keine Autos. Dann über Minsk nach Vilnius. Kurz vor Mitternacht über die Grenze, Visa hatte keine längere Laufzeit. Die Straße war schon eher ein Abenteuer. Wir hatten uns nur auf den Navi verlassen, der gerade erst die Karten aus Osteuropa drin hat. Im Dunkeln war der aber besser als alle Karten. Die Ortsnamen hätten wir eh nicht lesen können.