Weltreise von Gerold Rahmann                                zurück zur Liste der Länder

 

139: Mali

Im Juni 2016 war ich 4 Tage in Mali. Ich bin von Bobo-Dioulasso (Burkina Faso) mit dem Auto nach Sikasso gefahren. Dort 2 Nächte geblieben und mir Kartoffelanbau und Bio-Mango-Anbau angeschaut (Plantagen, Verpackung, Trocknung: für den deutschen Markt). Es ist schon ein sehr armes Land. Die Grenze war wirklich Palmhütten und Kalaschnikows. Von Sikasso nach Bamako, wieder mit dem Auto, dort GIZ Grünes Innovationszentrum Mali getroffen und auch wieder von dort nach Addis geflogen.